Hermann E. Ott
Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Januar 2018

Vortrag beim Klimaschutzbeirat des Bezirks Steglitz-Zehlendorf

Januar 16 @ 19:00 - 21:00
Wrangelschlößchen

KlimaSchutzPartner Berlin 2011 Mitglied im Klimaschutzbeirat des Bezirks Steglitz-Zehlendorf _________________________________________________________ Neujahrsempfang 2018 16. Januar 2018 um 19 Uhr Im Wrangelschlößchen Wrangelstr. 1 U-Bahn Rathaus Steglitz Flanaganstraße 45 14195 Berlin Telefon: 81 00 31 97 Telefax: 81 00 31 98 www.ake-ev.de E-Mail: kontakt@ake-ev.de 1.12.2017 Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte Sie im Namen des Vorstandes herzlich einladen. Der Neujahrsempfang steht im Zeichen der Energiepolitik der neuen Bundesregierung und den Ergebnissen der Klimakonferenz in Bonn. Zumindest gehen wir davon aus, dass…

Mehr erfahren »

Begutachtung Anträge ForDemo – Bayrischer Forschungsverbund

Januar 19
Mehr erfahren »

Vorlesung HNEE Global Change Management

Januar 22 @ 12:00 - 17:00
Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde, Schicklerstraße 5
Eberswalde, 16225
Mehr erfahren »

Februar 2018

Podium 3rd German Future Earth Summit

Februar 9 @ 10:00 - 12:00
Umweltforum

"What do stakeholders expext from science with regard to indicators on global responsibility?" Panel auf dem 3rd German Future Earth Summit "From Knowledge to Action" am 8./9. Februar 2018 mit Nadine-Lan Hönighaus (econsense) Hermann Ott (Deutscher Naturschutzring) Oliver Wieck (International Chamber of Commerce) Christian Kroll (Bertelsmann-Stiftung) Moderation: Adolf Kloke-Lesch und Janina Sturm (Sustainable Development Solutions Network Germany)

Mehr erfahren »

Sitzung Klimarat Thüringen

Februar 18 @ 10:00 - 16:00
TMUEN Thüringen, Beethovenstr.3
Erfurt,
Mehr erfahren »

März 2018

Vortrag: Über die Welt und Gott – weniger ist mehr

März 12 @ 19:00 - 21:15
City-Kirche Elberfeld, Wuppertal

ÜBER DIE WELT UND GOTT WENIGER IST MEHR | Wohlstand und soziale Gerechtigkeit Vom 6. November bis zum 17. November 2017 fand in Bonn die Weltklimakonferenz der Vereinten Nationen statt. Diplomaten, Politiker und Vertreter der Zivilgesellschaft aus aller Welt kamen zusammen, um gemeinsam Strategien gegen die sukzessive Bedrohung der Weltbevölkerung durch den Klimawandel zu entwickeln. Dass dringend Handlungsbedarf besteht, scheint mit Blick auf die Korrelation von Armut und Klimawandel weitestgehend Konsens zu sein. Die Reihe ÜBER DIE WELT UND GOTT…

Mehr erfahren »

Vortrag in der Reihe „Bedrohte Erde“, Literaturhaus Röttsche in Herne

März 13 @ 19:00 - 21:00
Literaturhaus Herne Ruhr
Mehr erfahren »

Juni 2018

Conference on Global Governance and Ecological Civilization

Juni 19 @ 9:00 - Juni 20 @ 14:00
Square Brussels Meeting Centre, Brüssel

Dieses Treffen zwischen CCICED (China Council for International Cooperation on Environment and Development) und der Europäischen Union versucht den Brückenschlag zum Thema globalen Regierens unter der Zukunftsvision einer Ökologischen Zivilisation (ecological civilization). Es ist Teil einer Reihe von bilateralen Veranstaltungen und findet statt in Brüssel, Belgien. ###### Mr. Xie Zhenhua and Ms. Catherine McKenna, both Vice-Chairs of CCICED, invite you to participate in a High Level Roundtable on Global Governance and Ecological Civilization they will co-chair in Brussels on the…

Mehr erfahren »

Juli 2018

Konferenz: Nachhaltiges Wirtschaften erforschen – mit und für die Gesellschaft

Juli 2 @ 11:30 - 15:30
NABU-Bundesgeschäftsstelle

Im Rahmen des Projektes “Wissenschaftliche Koordination der Fördermaßnahme Nachhaltiges Wirtschaften (NaWiKo)” unterstützt die Zivilgesellschaftliche Plattform Forschungswende den Transfer der Forschungsergebnisse aus der Fördermaßnahme Nachhaltiges Wirtschaften (NaWi) in die Mitglieder- und Partnerorganisationen der Plattform, sowie in Umweltverbände und zivilgesellschaftliche Organisationen. Hermann Ott ist eingeladen zur Podiumsdiskussion „Nachhaltiges Wirtschaften: Politische Anschlussfähigkeit und gesellschaftliche Einbindung: Weg(e) von der passiven Akzeptanz hin zur aktiven Zusammenarbeit“

Mehr erfahren »

Vortrag: Wirtschaftswachstum – Fluch oder Segen?

Juli 3 @ 17:45 - 21:30

Veranstaltung von Mouvement Ecologique aus Luxembourg in Luxembourg Mit Ass. Prof. Barbara Muraca und Prof. Dr. Hermann E. Ott In Luxemburg wird derzeit eine recht intensive Debatte darüber geführt, inwiefern ein weiteres ungebremstes Wirtschaftswachstum als politisches Ziel anstrebenswert ist. Die Befürworter argumentieren vor allem, es sei unabdingbar für die Finanzierung des Staatshaushaltes und des Sozialsystems, “ein Land ohne Wachstum sei nicht zukunftsfähig” und das Wachstum wäre eh nur begrenzt steuerbar, vor allem bei einem Land wie Luxemburg, das als Attraktionspool…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren