Hermann E. Ott
Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Oktober 2017

Vortrag: Was bringen die Klimaverhandlungen in Bonn COP23?

07.10.2017 @ 14:00 - 16:00

Vortrag auf der Tagung der Bundesarbeitsgemeinschaft Ökologie von Bündnis90/Grüne in Leipzig.

Erfahre mehr »

Vortrag „Digitalisierung und Nachhaltigkeit“

11.10.2017 @ 19:00 - 21:30
Brot für die Welt, Caroline-Michaelisstr. 1
Berlin,

Digitalisierung: Eine – falsche – Wette auf die Zukunft? 11.10.2017 19:00 - 21:30 Podiumsdiskussion über die Auswirkungen von Industrie 4.0 in Nord und Süd Der Kühlschrank kommuniziert in Zukunft mit dem Supermarkt, dass die Marmelade alle ist. Die Molkerei weiß schon vor der Milchproduktion, welche Qualität der Joghurt hat. Die Digitalisierung schreitet schnell voran. In Politik und Industrie erwarten viele, durch sie könnten Rohstoffe in Zukunft effizienter genutzt werden. Aber verbrauchen wir für all die Hochleistungs-Chips und RFID-Tags in Zukunft…

Erfahre mehr »

Vortrag in Münster: Klimapolitik trotz(t) Trump

19.10.2017 @ 19:00 - 21:00
Fürstenberghaus, Domplatz 20-22, Münster

Vortrag und Diskussion: Klimapolitik trotz(t) Trump 19.10. Hörsaal F2, Fürstenberghaus, Domplatz 20-22, 19 Uhr Referent Prof. Dr. Hermann E. Ott spricht in seinem Vortrag über Fortschritte im globalen Klimaschutz im Vorfeld der Weltklimakonferenz in Bonn. Ott ist Senior Advisor beim Wuppertal Institut für Klima, Umwelt und Energie sowie Honorarprofessor an der Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde. Er begleitet die Internationale Klimapolitik seit ihren Anfängen (Rio 1992, Kyoto 1997) als Teilnehmer an den Konferenzen und in zahlreichen Publikationen. Ohne den Schaden,…

Erfahre mehr »
November 2017

Nachlese COP23 – wie liefen die Klimaverhandlungen?

23.11.2017 @ 12:30 - 14:00
Projektzentrum Mercator, Neue Promenade 6
Berlin, Berlin 10178 Deutschland

Vom 6.-17. November 2017 wird in Bonn unter der Präsidentschaft von Fiji die 23. Konferenz der Vertragsparteien zur Klimarahmenkonvention (COP23) stattfinden. Diese Konferenz wird Aufschluss darüber geben, inwieweit der angekündigte Rückzug der USA vom Pariser Klimaabkommen die weitere Zusammenarbeit im internationalen Klimaschutz prägen wird. Denn es sind wichtige Entscheidungen zu treffen über die Weiterentwicklung der national zugesagten Beiträge (NDCs) und die Entwicklung eines Verfahrens zur Beurteilung von deren Angemessenheit (global stocktake). Das Wuppertal Institut lädt ein, über die Ergebnisse von…

Erfahre mehr »

Lecture in Tehran: New challenges for political institutions

26.11.2017 @ 9:00 - 17:00
Tehran University

In the context of an Academic Workshop at Tehran University (Iran) I will hold a lecture on the above topic.

Erfahre mehr »
Dezember 2017

Berlin Seminar on Energy and Climate Change on COP23

05.12.2017 @ 12:00 - 14:30
DIW

The BSEC series is organized jointly by German Institute for Economic Research DIW Berlin, Ecologic Institute, IfO Institute, Institute for Applied Ecology - Oekoinstitut e.V., Mercator Research Institute on Global Commons and Climate Change MCC, Potsdam Institute for Climate Impact Research PIK, German Institute for International and Security Affairs SWP, Technical University TU Berlin, and Wuppertal Institute for Climate, Environment and Energy Join us for the next edition of the „Berlin Seminar on Energy and Climate Policy“ (BSEC): Debriefing COP-23…

Erfahre mehr »

Vortrag: Nachhaltiges Wirtschaften in einer smarten Stadt

09.12.2017 @ 10:00
GLS-Campus Berlin

GRÜNE KONFERENZ "POLITIK: IM DIALOG" Die LAGen und AGen von Bündnis 90/Die Grünen Berlin laden ein zu einem parteiinternen, fach- und bezirksübergreifenden Diskurs des Landesverbandes zu einem Jahr Rot-Rot-Grün Wann? 9. Dezember 2017 10 bis 17 Uhr Wo? GLS-Campus, Kastanienallee 82, Berlin Die Grüne Konferenz ermöglicht nach einem Jahr Regierungsbeteiligung allen Mitgliedern einen gegenseitigen Austausch über Hoffnungen, Wünsche, Befürchtungen und Pläne für die nächsten vier Jahre R2G in Berlin. In konstruktiver Gesprächsatmosphäre bietet sie den Raum zur Bestandsaufnahme, Profilschärfung und…

Erfahre mehr »

Podium zur strategischen Diskussion: Gerechtigkeit und Umweltschutz auf Makroebene – NGOs und das Wirtschaftssystem

11.12.2017 @ 10:00 - 20:00
Langenbeck-Virchow-Haus, Luisenstraße 58
10117 Berlin,

Konferenz Nur unter Wachstumsvorbehalt?! https://www.dnr.de/fileadmin/Projekte/Sozial-oekologische_Transformation/Programm_Wachstumsvorbehalt.pdf Die Idee unendlichen Wirtschaftswachstums ist ökologisch unmöglich und auch sozialpolitisch betrachtet hält sie schon lange nicht mehr, was sie verspricht. In diesem Sinne ist ein Wirtschaftswandel dringend notwendig, um eine nachhaltige und sozial-gerechte Zukunft zu sichern. Die Tagung „Nur unter Wachstumsvorbehalt!?“ soll Menschen, die in zivilgesellschaftlichen Bereichen arbeiten, Wissen, Bewusstsein und Werkzeuge an die Hand geben, um sich mit Wachstumskritik und sozial-ökologischer Transformation zu beschäftigen. Dazu gehören unter anderem folgende Themen: Arbeit der Umwelt- und…

Erfahre mehr »

Chorkonzert: Weihnachtsoratorium von J.S. Bach

18.12.2017 @ 19:00 - 21:00
Ernst-Moritz-Arndt-Kirche Berlin Dahlem

Zum Mitsingen, Eintritt frei, eine Spende wird erbeten. Montag, 18.12.2017 ab 19 Uhr Ernst-Moritz-Arnd-Kirche, Wilskistrasse, Berlin-Dahlem

Erfahre mehr »
Januar 2018

Vortrag beim Klimaschutzbeirat des Bezirks Steglitz-Zehlendorf

Januar 16 @ 19:00 - 21:00
Wrangelschlößchen

KlimaSchutzPartner Berlin 2011 Mitglied im Klimaschutzbeirat des Bezirks Steglitz-Zehlendorf _________________________________________________________ Neujahrsempfang 2018 16. Januar 2018 um 19 Uhr Im Wrangelschlößchen Wrangelstr. 1 U-Bahn Rathaus Steglitz Flanaganstraße 45 14195 Berlin Telefon: 81 00 31 97 Telefax: 81 00 31 98 www.ake-ev.de E-Mail: kontakt@ake-ev.de 1.12.2017 Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte Sie im Namen des Vorstandes herzlich einladen. Der Neujahrsempfang steht im Zeichen der Energiepolitik der neuen Bundesregierung und den Ergebnissen der Klimakonferenz in Bonn. Zumindest gehen wir davon aus, dass…

Erfahre mehr »
+ Veranstaltungen exportieren